Diese Webseite benutzt Cookies um das Angebot zu verbessern. Mehr Informationen

Chefarzt

Prof. Dr. med. Isaak Effendy

Prof. Dr. med. Isaak Effendy
Chefarzt der Klinik

 

 

 

 

Der in Indonesien geborene Mediziner studierte Humanmedizin an der Universität Hamburg, Promotion zum Dr. med. ebenfalls an der Universität Hamburg, Weiterbildung in dem Fachgebiet Dermatologie und Venerologie an der Universität Marburg. Anerkennung als Facharzt für Haut-und Geschlechtskrankheiten, Allergologie sowie Phlebologie durch die Landesärztekammer Hessen. Medizinische Habilitation im Fachgebiet Dermatologie und Venerologie, Ernennung zum Privatdozenten an der Universität Marburg 1990.

Forschungsaufenthalt als DFG-Stipendiat an der University of California, San Francisco, USA (1993-1995). Ab 1996 Leiter der Hochschulambulanz für Allergologie, ab 1998 leitender Oberarzt und stellvertretender Klinikdirektor der Universitäts-Hautklinik Marburg. Seit April 2001 Chefarzt der Hautklinik am Klinikum der Stadt Bielefeld.

Weiterbildungsbefugnisse von Prof. Dr. med. Isaak Effendy

  • Volle Weiterbildungsbefugnis für Haut- und Geschlechtskrankheiten (60 Monate)
  • Volle Weiterbildungsbefugnis für Allergologie (18 Monate)

Mitgliedschaften

  • Deutsche Dermatologische Gesellschaft
  • Deutschsprachige Mykologische Gesellschaft
  • Paul-Ehrlich-Gesellschaft für antimykotische Chemotherapie
  • Vereinigung für Operative und Onkologische Dermatologie
  • Deutsche Kontaktallergie-Gruppe der DDG
  • Dermatologische Infektologie e.V. der DDG
  • Dermatologische Kosmetologie e.V. der DDG
  • German-Japanese Society of Dermatology
  • Indonesian Society for Dermatovenerology
  • European Society for Contact Dermatitis
  • American Contact Dermatitis Society

Ärzte der Hautklinik

Oberärztin Gertrud Grundmann
Gertrud Grundmann

Gertrud Grundmann
Oberärztin

 

 

 

Medizinstudium an der Universität Münster. Fachärztin für Haut- und Geschlechtskrankheiten, Allergologie. Tätigkeitsschwerpunkte: Allgemeine Dermatologie, Allergologie und operative Dermatologie.

Oberärztin Dr. med. Katharina Kreutzer
Dr. med. Katharina Kreutzer

Dr. med. Katharina Kreutzer
Oberärztin

 

 

 

Medizinstudium an den Universitäten Würzburg, Hamburg, Freiburg. Promotion zum Dr. med. an der Universität Freiburg i.Br., Facharztausbildung u.a. an der Aberdeen Royal Infirmary in Schottland und an der Otto-von-Guericke-Universität in Magdeburg. Fachärztin für Haut-und Geschlechtskrankheiten und Allergologie. Tätigkeitsschwerpunkte: Kopfhaut- und Haarerkrankungen, Therapie der schweren Psoriasis mit Biologica, klinische Studien.

Oberarzt Dr. med. Peter Stein
Dr. med. Peter Stein

Dr. med. Peter Stein
Oberarzt

 

 

 

 

Medizinstudium an der Universität Göttingen, Hamburg und an der Medizinischen Hochschule Hannover. Promotion zum Dr. med an der Universität Hamburg. Facharzt für Haut-und Geschlechtskrankheiten, Phlebologie, Allergologie. Tätigkeitsschwerpunkte: operative Dermatologie, Phlebologie und Wundheilung.

Assistenzärzte

Dr. med. univ. Birgit Arbacher-Stöger
Assistenzärztin
Medizinstudium und Promotion an der Universität Graz, Österreich.

Lars Dannenberg
Assistenzarzt
Medizinstudium an der Universität Lübeck, Hannover und Münster.

Dr. med. univ. Michal Gina
Assistenzarzt
Medizinstudium und Promotionan der Universität Wien, Österreich.

Carolin Halfar
Assistenzärztin
Medizinstudium an der Universität Pécs, Ungarn und Universität Duisburg-Essen.

Dr. med. Sabine Rosenberg
Assistenzärztin
Medizinstudium an der Universität Pécs, Ungarn und Universität Frankfurt/M. Promotion zum Dr. med. an der Universität Frankfurt/M.

Dr. med. Carolin Schweer
Assistenzärztin
Medizinstudium und Promotion zum Dr. med. an der Universität Münster.

Dr. med. Christina Kellner
Medizinstudium und Promotion an der Universität Regensburg

Anna Hillebrand
Medizinstudium an der Universität Münster

Helene Tonner
Medizinstudium an der University of Health Sciences in Litauen