Diese Webseite benutzt Cookies um das Angebot zu verbessern. Mehr Informationen

Stellenangebote

Unter dem Leitspruch „Unsere Kompetenz für Ihre Gesundheit“ steht das Klinikum Bielefeld für patientenorientierte und moderne Hochleistungsmedizin. An den drei Standorten Klinikum Bielefeld Mitte, Klinikum Bielefeld Rosenhöhe und Klinikum Halle sichern über 2.500 qualifizierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter die Versorgung der Patientinnen und Patienten. Pro Jahr werden in den 31 Fachkliniken und Instituten des Klinikums mehr als 53.000 stationäre und 88.000 ambulante Patienten behandelt. Insgesamt verfügt das Klinikum über mehr als 1.140 Betten.

Assistenz der Pflegedirektion

Wir suchen ab 01.04.2018

Assistent/in der Pflegedirektion

in Vollzeit oder Teilzeit.

Ihr Aufgabenfeld umfasst das Planen, Führen und Kontrollieren der gesamten Büroorganisation. Sie organisieren und betreuen Sitzungen und Gespräche inkl. der gesamten Vor- und Nachbereitung. Sie erstellen Präsentationen und koordinieren den internen und externen Informationsfluss.

Darüber hinaus unterstützen Sie die Pflegedirektion bei

  • administrativen und operativen Aufgaben
  • Bearbeitung von strategischen Fragestellungen und Konzepten
  • Erarbeitung von Entscheidungsgrundlagen
  • Umsetzung von Beschlüssen und Projekten 
  • Durchführung einzelner Projekte

Was wir von Ihnen erwarten

  • Ausbildung im Gesundheitswesen und/oder betriebswirtschaftlichen Bereich
  • Berufserfahrung im Krankenhausmanagement ist von Vorteil
  • Berufserfahrung im Office-Management wünschenswert
  • Leistungsbereitschaft mit vernetzter Denk- und Handlungsweise
  • Selbstständige Arbeitsweise mit hohem Dienstleistungsverständnis und effizienter Aufgabenerledigung
  • Ausgeprägte soziale Kompetenz
  • Organisationstalent und Kreativität
  • Durchsetzungsfähigkeit und Belastbarkeit
  • Versierte EDV-Anwenderkenntnisse insb. Microsoft-Office

Was wir Ihnen bieten

  • einen interessanten Arbeitsplatz in einem prosperierenden Unternehmen der Gesundheitswirtschaft
  • leistungsgerechte Vergütung nach TVöD-K
  • attraktive betriebliche Altersversorgung
  • betriebliches Gesundheitsmanagement
  • vergünstigte Großkundenabos für den ÖPNV
  • hauseigene Kindertagesstätte
  • kollegiales Umfeld

Kontakt

Ihre Fragen beantwortet:
Pflegedirektorin
Christiane Höbig
Tel. 05 21. 5 81 - 10 01

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung an:
KLINIKUM BIELEFELD
Personalabteilung
Frau Worobic
Teutoburger Str. 50
33604 Bielefeld

Bitte nutzen Sie die Möglichkeit der Online-Bewerbung!

MTRA oder MFA mit Röntgenschein

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir für unser Team des Institutes für Diagnostische Radiologie eine/n

MTRA (m/w) in Vollzeit

Wir bieten Ihnen:

  • an 3 Standorten (Mitte, Rosenhöhe und Halle/Westfalen) das komplette Spektrum der konventionellen Radiologie, sowie 4 CT (Philips/Toshiba), MRT (1,5 und 3 Tesla Philips), Mammographie (inkl. Markierungen und Biopsien) und DSA (inkl. Intervention) und RIS/PACS
  • soweit wie möglich die Berücksichtigung Ihrer persönlichen Wünsche bei der Dienstplanung, wobei Wochenend-, Ruf- und Anwesenheitsbereitschaftsdienste einbezogen sind
  • gute Weiterbildungsperspektiven
  • ein freundliches und kollegiales Arbeitsklima
  • Dienstplanmodelle mit hoher Akzeptanz
  • Kindergartenplätze in einem bilingualen Kindergarten
  • regelmäßige interne Fortbildungen
  • attraktive Altersvorsorge-Modelle

Was wir von Ihnen erwarten

  • fundierte Kenntnisse in der diagnostischen Radiologie
  • selbstständiges, verantwortungsvolles Arbeiten
  • Teamfähigkeit

Kontakt

Nähere Informationen erteilt Ihnen gerne
unsere Ltd. MTRA, Frau von Eßen
Telefon: 05 21. 5 81 - 27 83
E-Mail: anja.vonessen@klinikumbielefeld.de


Klinikum Bielefeld
Personalreferat
Bettina Ehlscheidt
Telefon: 05 21. 5 81 - 25 23
Telefax: 05 21. 5 81 - 25 99

Bitte nutzen Sie die Möglichkeit der Online-Bewerbung!

Stationsleitung Intensivstation und IMC

Für den Standort Klinikum Bielefeld Mitte suchen wir zum 1. Mai 2018 in Voll- oder Teilzeit für unsere anästhesiologisch und internistisch geführten Intensivstationen mit 35 Betten sowie 8 Betten Intermediate-Care

3 Stationsleitungen (w/m)

Gemeinsam mit der pflegerischen Bereichsleitung unterstützen Sie die hochmotivierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und sichern eine kontinuierliche und qualitativ hochwertige Patientenversorgung.

Sie suchen eine neue anspruchsvolle Herausforderung und wollen sich dem Aufgabengebiet widmen:

  • Sicherstellung einer kontinuierlichen und qualitativ hochwertigen Patientenversorgung, selbständige und fachgerechte Überwachung der Patienten/-innen
  • Mitgestaltung der Prozesse aller Intensiveinheiten
  • Sicherstellung der Dienstplanvorgaben
  • Anleitungsaufgaben bei Weiterbildungsteilnehmern/-innen, Auszubildenden und Praktikanten/-innen
  • Übernahme von Führungsverantwortung in Vertretung

Ihr Qualifikationsprofil

  • Abgeschlossene Ausbildung zur / zum Gesundheits- und Krankenpfleger/-in
  • abgeschlossene Fachweiterbildung Intensiv- und Anästhesiepflege
  • ausgeprägte, fundierte Fachkompetenz
  • Qualifikation zur Wahrnehmung der Führungsverantwortung oder die Bereitschaft zum zeitnahen Erwerb einer solchen
  • ausgeprägte Kommunikationsstärke und psychische Belastbarkeit bei hoher Fach- und Sozialkompetenz
  • Betriebswirtschaftliche Denk- und Handlungsweise
  • hohes Maß an Organisations- und Gestaltungsfähigkeit
  • Loyalität und Integrität gegenüber dem Unternehmen

Wir bieten Ihnen

  • einen anspruchsvollen Arbeitsplatz in einem engagierten Führungs- und Mitarbeiterteam
  • eine respektvolle und fördernde Zusammenarbeit mit allen Bereichen des Klinikums
  • eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit mit Verantwortungs- und entsprechendem Gestaltungsspielraum
  • eine leistungsgerechte Vergütung
  • eine hauseigene KiTa
  • gute Erreichbarkeit und Vergünstigung bei der Nutzung öffentlicher Verkehrsmitteln

Kontakt

Erste Kontaktaufnahme gerne mit
Christiane Höbig (Direktorin für Pflege und klinisches Prozessmanagement)
Telefon: 05 21. 5 81 - 10 01
Email: christiane.hoebig@klinikumbielefeld.de

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung, die Sie bitte bis zum 05. März 2018 an die Personalabteilung richten.
Klinikum Bielefeld Mitte
-Personalabteilung-
Teutoburger Straße 50
33604 Bielefeld

Bitte nutzen Sie die Möglichkeit der Online-Bewerbung!

Chefarzt (m/w) für unsere Klinik für Allgemein- und Viszeralchirurgie

Unter dem Leitspruch „Unsere Kompetenz für Ihre Gesundheit“ steht das Klinikum Bielefeld für patientenorientierte und moderne Hochleistungsmedizin. An den drei Standorten Klinikum Bielefeld Mitte, Klinikum Bielefeld Rosenhöhe und Klinikum Halle sichern über 2500 qualifizierte Mitarbeiter die Versorgung der Patienten. Pro Jahr werden in den 31 Fachkliniken und Instituten des Klinikums mehr als 53.000 stationäre und 88.000 ambulante Patienten in 1100 Betten behandelt.

Die Klinik für Allgemein- und Viszeralchirurgie deckt das gesamte Spektrum des Fachgebietes ab. Ein ausgewiesener Schwerpunkt liegt hierbei in der onkologischen Oberbauchirurgie, wobei eine intensive interdisziplinäre Zusammenarbeit mit der Klinik für Gastroenterologie, der Klinik für Hämatologie und Onkologie sowie der Klinik für Strahlenheilkunde im Rahmen des multidisziplinären Tumorboards gelebt wird. Ein weiterer ausgewiesener Schwerpunkt ist die endokrine Chirurgie, die im Rahmen des Schilddrüsenzentrums gemeinsam mit der Klinik für Endokrinologie und der Klinik für Nuklearmedizin eine überregionale Bedeutung hat. Im Rahmen des derzeitigen Ausschreibungs- und Berufungsverfahrens zur medizinischen Fakultät der Universität Bielefeld besteht die Option, den Aufbau einer universitären Allgemein- und Viszeralchirurgie aktiv mitzugestalten. Die Klinik verfügt derzeit über einen Personalschlüssel 1-4-7.
 
Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt

eine Chefärztin / einen Chefarzt für unsere Klinik für Allgemein- und Viszeralchirurgie

Was wir von Ihnen erwarten

Sie sind eine Persönlichkeit, die das Fach Allgemein- und Viszeralchirurgie engagiert in den Bereichen klinische Versorgung, Forschung und Lehre vertritt und decken das gesamte operative Spektrum der Allgemein- und Viszeralchirurgie mit der Expertise der onkologischen Oberbauchchirurgie ab.
Schwerpunkt ist die Etablierung einer überregionalen oberbauchchirurgischen Versorgung in Ergänzung zur bereits bestehenden Expertise auf den Gebieten der kolorektalen und der endokrinen Chirurgie.

Sie verfügen über eine abgeschlossene Habilitation und können Ihre wissenschaftliche Exzellenz durch hochwertige Publikationsleistungen und Drittmitteleinwerbung nachweisen.

Sie sind engagiert in der Lehre und entwickeln moderne Lehr- und Lernmethoden, um Studierende für Ihr Fach zu begeistern. Gleichzeitig legen Sie viel Wert auf die Aus- und Weiterbildung Ihrer Assistenzärztinnen und Assistenzärzte.

Da die Chefärztin / der Chefarzt eine herausragende Position im Ausschreibungs- und Berufungsverfahren zur medizinischen Fakultät der Universität Bielefeld einnehmen wird, erwarten wir innovative wissenschaftliche Konzepte und Engagement bei der Erarbeitung eines Lehrkonzeptes in Zusammenarbeit mit der Universität Bielefeld.

Wir suchen eine Persönlichkeit mit hoher sozialer Kompetenz, die ihr Team zu begeistern und die Patientinnen und Patienten zu überzeugen weiß.

Sie verfügen über betriebswirtschaftliche Kenntnisse und Erfahrungen im Bereich des Klinikmanagements, die Sie zur Weiterentwicklung einer zukunftsfähigen Klinik nutzen.

Kontakt

Fühlen Sie sich angesprochen?

Dann richten Sie Ihre Bewerbung an den Geschäftsführer, Herrn Ackermann oder den Ärztlichen Direktor, Herr PD Dr. Görner.


Kontakt
Klinikum Bielefeld
Personalabteilung
Tel.: 05 21. 5 81 - 25 12

Bitte bewerben Sie sich direkt über die Online-Bewerbung.

Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w) für unsere internistische Intensivstation am Standort Mitte

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt am Standort Klinikum Bielefeld Mitte eine/einen

Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w)

für die internistische Intensivstation in Vollzeit oder Teilzeit.

Was wir von Ihnen erwarten

  • Examen als Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w)
  • Fachweiterbildung Anästhesie und Intensivpflege ist von Vorteil, aber nicht Bedingung
  • Berufsanfänger sind ebenfalls willkommen
  • Einhaltung der sach- und fachgerechten Pflegequalität
  • freundliches Auftreten, Aufgeschlossenheit, Flexibilität
  • eigenverantwortliches und zuverlässiges Arbeiten

Wir bieten Ihnen

  • eine leistungsgerechte Entlohnung nach TVöD-K
  • eine attraktive betriebliche Altersvorsorge
  • die Nutzung günstiger Großkundentickets für den ÖPNV
  • eine hauseigene Kindertagesstätte
  • ein vielseitiges und interessantes Aufgabengebiet
  • in einer guten Arbeitsatmosphäre

Kontakt

Für Rückfragen wenden Sie sich gerne an:

Herr Kwiotek
Tel. 05 21. 5 81 - 10 03

Ihre Bewerbung richten Sie bitte an:

KLINIKUM BIELEFELD 
Pflegedienstleitung
Frau Hübner / Tel. 05 21. 5 81 - 10 01
Teutoburger Str. 50
33604 Bielefeld

Bitte nutzen Sie die Möglichkeit Online-Bewerbung!

Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w) für unsere chirurgische Intensivstation am Standort Mitte

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt am Standort Klinikum Bielefeld Mitte eine/einen

Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w)

für die interdisziplinär chirurgische Intensivstation in Vollzeit oder Teilzeit.

Was wir von Ihnen erwarten

  • Examen als Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w)
  • einschlägige Berufserfahrung
  • Berufsanfänger sind ebenfalls willkommen
  • Freude am Umgang mit Menschen
  • Einhaltung der sach- und fachgerechten Pflegequalität
  • Patientenbedürfnisse erfassen und die Eigenständigkeit fördern
  • freundliches Auftreten, Aufgeschlossenheit, Flexibilität
  • eigenverantwortliches und zuverlässiges Arbeiten

Wir bieten Ihnen

  • eine leistungsgerechte Entlohnung nach TVöD-K
  • eine attraktive betriebliche Altersvorsorge
  • die Nutzung günstiger Großkundentickets für den ÖPNV
  • eine hauseigene Kindertagesstätte
  • ein vielseitiges und interessantes Aufgabengebiet
  • in einer guten Arbeitsatmosphäre

Kontakt

Für Rückfragen wenden Sie sich gerne an:

Frau Edom
Tel. 05 21. 5 81 - 10 05

Ihre Bewerbung richten Sie bitte an:

KLINIKUM BIELEFELD
Pflegedienstleitung
Frau Hübner / Tel. 05 21. 5 81 - 10 01
Teutoburger Str. 50
33604 Bielefeld

Bitte nutzen Sie die Möglichkeit Online-Bewerbung!

Assistenzarzt/-ärztin in der Klinik für Anästhesiologie, Intensivmedizin, Notfallmedizin und Schmerzmedizin

Für unsere Klinik für Anästhesiologie, Intensivmedizin, Notfallmedizin und Schmerzmedizin am Klinikum Bielefeld - Mitte suchen wir zum nächstmöglichen Termin einen

Assistenzarzt/-ärztin

Knapp 330.000 Bielefelder machen die junge Universitätsstadt mit ihren 35.000 Studenten zu einer der 20 größten Städte Deutschlands. Der Teutoburger Wald gibt dem lebendigen Kultur- und Wirtschaftszentrum der Region Ostwestfalen-Lippe seinen besonderen stadtbildprägenden Charakter. Bielefelds reizvolle Lage am Teutoburger Wald bietet herrliche Panoramablicke und eine abwechslungsreiche Freizeitgestaltung unter freiem Himmel. Ideale Bedingungen gibt es auch für Ihren Nachwuchs, ebenso wie die Möglichkeit der Betreuung Ihrer Kinder in den beiden unternehmenseigenen KiTas 'Kidstown 1 und 2' mit ausgedehnten Öffnungszeiten.

Mit ca. 2.600 Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen ist das Klinikum Bielefeld einer der größten Arbeitgeber der Stadt und der Region. Zum Unternehmen gehören ebenfalls das Klinikum Rosenhöhe und das Klinikum in Halle / Westfalen. Das gesamte Klinikum Bielefeld verfügt über etwa 1.300 Betten und behandelt in über 30 Fachkliniken mehr als 48.000 stationäre sowie 84.000 ambulante Patienten. Studierende bilden wir als akademisches Lehrkrankenhaus der Westfälischen Wilhelms-Universität zu Münster aus.

Die Klinik für Anästhesiologie und operative Intensivmedizin versorgt am Standort Bielefeld – Mitte insgesamt elf Operationssäle im Zentral-OP sowie 2 OP-Säle im angeschlossenen ambulanten OP-Zentrum und führt zudem Narkosen an weiteren Außenstellen wie der Radiologie, Angiologie oder dem Herzkatheterlabor durch.

Die Zahl der Anästhesien liegt bei ca. 22.000 im Jahr mit einem hohen Anteil an Regionalanästhesien (thorakale PDA, Spinalanästhesie, Plexusanästhesien jeglicher Art) sowie allen gängigen Narkoseverfahren. Bei ca. 1.100 Geburten im Jahr in der hiesigen Frauenklinik haben wir einen großen Anteil an geburtshilflicher Anästhesie. Kindernarkosen in großer Zahl werden insbesondere in unserer HNO-Klinik durchgeführt.

Die operative Intensivstation mit 20 Betten steht unter anästhesiologischer Leitung und wird von den Assistenz- und Fachärzten der Abteilung unter Supervision der/des zuständigen Oberarztes/Oberärztin im Schichtdienst rund um die Uhr betreut.

Das am Klinikum stationierte Notarzteinsatzfahrzeug und der Intensivtransportwagen  werden ausschließlich von der Klinik für Anästhesiologie im Mehrschichtmodell besetzt, der Rettungshubschrauber Christoph 13 wird zum größten Teil von unserer Klinik im 24 Stunden Dienst besetzt.


Wir bieten Ihnen:

  • einen Arbeitsvertrag nach dem TV-Ärzte/VKA
  • eine strukturierte Weiterbildung Anästhesiologie (volle Weiterbildung / 60 Monate) nach einem Weiterbildungscurriculum mit regelmäßigen Mitarbeitergesprächen
  • die Möglichkeit zum Erwerb der Zusatzbezeichnungen „Notfallmedizin“ und „spezielle Intensivmedizin“
  • wöchentliche, von der Ärztekammer zertifizierte interne Fortbildungsveranstaltungen
  • die Möglichkeit der Kostenerstattung für externe Fortbildungen

weitere Merkmale unserer Abteilung:

  • moderne technische Ausstattung (mehrere Ultraschallgeräte, TEE,
  • Akutschmerzdienst
  • organisierte Anästhesiesprechstunde
  • Dienstplanmodelle mit hoher Akzeptanz durch die ärztlichen Kollegen mit elektronischer Erfassung aller geleisteten Arbeitszeiten
  • Entlastung von arztfremden Tätigkeiten durch den Einsatz von Stationssekretärinnen und Kodierfachkräften

 

Wir wünschen uns von Ihnen Begeisterung für die Anästhesiologie, Intensiv-, Notfallmedizin und Schmerztherapie. Fachliches Engagement und Teamgeist gepaart mit einem patientenorientierten Arbeitsstil erwarten wir ebenso wie Interesse an Fort- und Weiterbildung. Vorerfahrungen als Assistenzarzt in der Anästhesiologie sind gern gesehen, aber keine Voraussetzung.

Kontakt

Neugierig? Sie möchten bei uns hospitieren?

Ihre Fragen beantwortet Ihnen gerne

Chefärztin

Prof. Dr. med. Wiebke Gogarten

Tel.: 05 21. 5 81 - 30 01
E-Mail: wiebke.gogarten@klinikumbielefeld.de

Online-Bewerbung
zum Stellenportal

Assistenzarzt (m/w) für Thoraxchirurgie

Wir suchen zum nächstmöglichen Termin zunächst befristet für ein Jahr

einen ASSISTENZARZT (M/W) FÜR DIE THORAXCHIRURGIE

Die ausgeschriebene Stelle ist geeignet:

  • für die thoraxchirurgische Weiterbildung
  • für die Weiterbildung Basischirurgie (Common Trunk)
  • für die Weiterbildung Allgemeinchirurgie im Rahmen einer Rotation in die Klinik für Allgemein- und Viszeralchirurgie.
  • Stationsarzt mit pneumologischer oder chirurgischer Berufserfahrung


Das derzeitige Leistungsspektrum umfasst die komplette Thoraxchirurgie in Diagnostik und Therapie, mit dem Schwerpunkt in der onkologischen Thoraxchirurgie. Fortgeschrittene Tumorerkrankungen werden häufig in multimodalen Therapiekonzepten behandelt. Die Klinik für Thoraxchirurgie ist Teil eines interdisziplinären Lungenzentrums. Das Lungenzentrum versorgt Patienten aus dem gesamten Raum Ostwestfalen Lippe.


Was wir von Ihnen erwarten
Wir wünschen uns einen engagierten Kollegen. Wir erwarten eine hohe fachliche und soziale Kompetenz im Umgang mit Patienten und Kollegen sowie wirtschaftliches Verständnis.

  • Sie versorgen die stationären thoraxchirurgischen Patienten
  • Sie sind auf allen Gebieten der Thoraxchirurgie operativ chirurgisch tätig
  • Sie nehmen an den fachübergreifenden Bereitschaftsdiensten mit der Klinik für Allgemein- und Viszeralchirurgie teil

Kontakt

Nähere Informationen gibt Ihnen gerne der Chefarzt
Prof. Dr. A. Boseila
Tel. 05 21. 5 81 - 38 51
Mail: ahmed.boseila@klinikumbielefeld.de

Ihre Bewerbung richten Sie bitte an:
Klinikum Bielefeld
Personalmanagement
Teutoburger Str. 50
33604 Bielefeld
Telefon: 05 21. 5 81- 25 12

Bitte nutzen Sie die Möglichkeit Online-Bewerbung!

Assistenzarzt (m/w) für unsere Klinik für Kardiologie und internistische Intensivmedizin

Für unsere Klinik für Kardiologie und internistische Intensivmedizin am Klinikum Bielefeld - Mitte suchen wir zum nächstmöglichen Termin einen

Assistenzarzt (m/w)

Das Leistungsangebot der Klinik umfaßt die gesamte invasive und nicht-invasive Kardiologie inkl. der invasiven Elektrophysiologie, die internistische Intensivmedizin, die Nephrologie (Nierenkrankheiten) inklusive Dialyse und die Angiologie (Gefäßkrankheiten).

Die Klinik verfügt über 111 Betten auf drei Stationen sowie über eine internistische Intensivstation und eine moderne rhythmologische Überwachungsstation mit 24 Monitor- bzw. telemetrischen Überwachungsplätzen, sowie zwei Herzkatheterlabore.
Schwerpunkte sind die interventionelle Kardiologie (24 h-Herzinfarkt-PTCABereitschaft, zertifizierte Chest Pain Unit), die invasive Elektrophysiologie (inkl. Hochfrequenzstrom- und Kryoablation, 3D-Mapping und Vorhofflimmer-Ablation, Implantation von Schrittmachern, ICDs, CRT- und CCM-Systemen) und die Behandlung von Kardiomyopathien (Zentrum für die transkoronare Äthanol Ablation bei hypertropher Kardiomyopathie).

Die internistische Intensivmedizin (12 Betten) versorgt Patienten der gesamten Inneren Medizin des Hauses und ist mit allen modernen Verfahren (invasives hämodynamisches Monitoring, IABP/Linksherzunterstützungssysteme, Interventionallungassist, Coolguard) ausgestattet. Daneben wird in Kooperation mit einer Facharztpraxis die Dialyse betrieben.

Seit nunmehr fast 10 Jahren besteht ein interdisziplinäres Zentrum für kardiovaskuläre Bildgebung inkl. Kardio-CT (64 Zeilen) und -MRT (1,5 Tesla) in Kooperation mit dem Institut für diagnostische Radiologie im Hause (ca. 800 Kardio-MRTs pro Jahr). Der Klinik angegliedert ist außerdem ein Institut für kardiologische Forschung, das in Kooperation mit der Cardiac Research GmbH (Dortmund) betrieben wird.

Ein attraktiver Arbeitsplatz mit Perspektive!

Wir bieten Ihnen:

  • Volle Weiterbildung für Innere Medizin (gemeinsam mit den anderen internistischen Kliniken des Klinikums)
  • Kardiologie und Internistische Intensivmedizin
  • Optimale Weiterbildung durch ein festes Rotationssystem innerhalb der Kardiologie, sowie
  • abteilungsübergreifend mit Gastroenterologie, Endokrinologie, Pulmologie, Onkologie inkl. der Notaufnahme 
  • attraktives Dienstplanmodell mit hohem Freizeitwert (z. B. zusätzliche Freiwochen für Nachtschichten)
  • Umsetzung des Arbeitszeitgesetzes bei elektronischer Erfassung aller geleisteten Arbeitszeiten
  • Weitestgehende Entlastung von arztfremden Tätigkeiten durch den Einsatz von Stationssekretärinnen, Klinischen Kodierfachkräften und Unterstützung durch den Pflegedienst (z. B. für Blutentnahmen etc.)
  • Einen langfristigen Arbeitsvertrag nach dem TV-Ärzte/VKA
  • Regelmäßige interne Fortbildungen
  • Möglichkeit zum wissenschaftlichen Arbeiten inkl. Promotion
  • gute Weiterbildungsperspektiven an allen 3 Klinikstandorten
  • ein freundliches und kollegiales Arbeitsklima
  • einen Arbeitsvertrag nach demTV-Ärzte/VKA
  • Dienstplanmodelle mit hoher Akzeptanz durch die ärztlichen Kollegen bei elektronischer Erfassung aller geleisteten Arbeitszeiten
  • Kindergartenplätze in einem bilingualen Kindergarten
  • eine attraktive Altersvorsorge
 

Kontakt

Nähere Informationen gibt Ihnen gerne der Chefarzt

Prof. Dr. Christoph Stellbrink
Tel. 05 21. 5 81 - 34 00
EMail: christoph.stellbrink@klinikumbielefeld.de

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Online-Bewerbung

Assistenzarzt (m/w) für Innere Medizin

Für unsere Klinik für Allgemeine Innere Medizin, Endokrinologie, Diabetologie und Infektiologie suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Assistenzarzt (m/w)

Die Stelle ist sowohl für Bewerber/innen geeignet, die eine allgemeininternistische bzw. eine allgemeinmedizinische Weiterbildung anstreben, wie auch solche, die mit bereits fortgeschrittener oder abgeschlossener internistischer Weiterbildung eine Spezialisierung im Schwerpunkt Endokrinologie und Diabetologie anstreben. Durch die Zusammenarbeit mit der Klinik für Pneumologie und Beatmungstechnik können wir auch die Weiterbildung in diesen Fachbereich anbieten.

Wir wünschen uns von Ihnen:

  • eine Approbation als Ärztin / Arzt
  • Begeisterung für das Fach Innere Medizin und /oder für die Endokrinologie/Diabetologie oder Pneumologie
  • Interesse an Fort- und Weiterbildung
  • Kooperations-, Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • Engagement

Wir bieten Ihnen:

  • gute Weiterbildungsperspektiven an allen 3 Klinikstandorten
  • familienfreundliche, individuell zu vereinbarende Teilzeitmodelle, die auf Ihre persönlichen Wünsche und Erfordernisse abgestimmt sind
  • ein freundliches und kollegiales Arbeitsklima
  • einen Arbeitsvertrag nach dem TVÖD-K
  • TV-Ärzte/VKA • Nebeneinnahmen aus geregelter Pool-Beteiligung
  • Dienstplanmodelle mit hoher Akzeptanz durch die ärztlichen Kollegen bei elektronischer Erfassung aller geleisteten Arbeitszeiten
  • Entlastung von arztfremden Tätigkeiten durch den Einsatz von Stationssekretärinnen/Klinischen Kodierfachkräften und Unterstützung durch den Pflegedienst
  • Kindergartenplätze in einem bilingualen Kindergarten
  • Unterkunftsmöglichkeiten in unseren Personalwohnhäusern
  • regelmäßige interne Fortbildungen
  • Möglichkeit zum wissenschaftlichen Arbeiten inkl. Promotion und zu Gutachtertätigkeiten
  • attraktive Altersvorsorge-Modelle
 

Kontakt

Nähere Informationen gibt Ihnen gerne der Chefarzt

Priv.-Doz.Dr. med. Joachim Feldkamp
Tel.: 05 21. 5 81 - 35 01
E-Mail: joachim.feldkamp@klinikumbielefeld.de


Klinikum Bielefeld
Personalmanagement
Telefon: 05 21. 5 81 - 25 13
Telefax: 05 21. 5 81 - 25 99

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Online-Bewerbung