Diese Website verwendet Cookies. Wir verwenden diese, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Sie geben Einwilligung zu unseren Cookies, wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen.

Mehr Informationen

Aktuelle Nachrichten aus dem Klinikum

Das Klinikum Bielefeld wurde erneut als „Selbsthilfefreundliches Krankenhaus“ ausgezeichnet

Das Klinikum Bielefeld wurde nun bereits zum dritten Mal durch das Netzwerk „Selbsthilfefreundlichkeit und Patientenorientierung im Gesundheitswesen“ als selbsthilfefreundlich ausgezeichnet. Die Auszeichnung wird an Gesundheitseinrichtungen vergeben, die nachgewiesen haben, dass sie ihr ärztliches und pflegerisches Handeln durch das Erfahrungswissen der Selbsthilfe erweitert haben.

Weiterlesen …

Babytown: Kreißsaalführung für werdende Eltern am 17. Juli im Klinikum Bielefeld Mitte

Viele werdende Eltern machen sich bereits lange Zeit vor dem Entbindungstermin Gedanken über die Gegebenheiten und den Ort, an dem sie ihr Kind zur Welt bringen möchten. Daher bietet das Klinikum Bielefeld Mitte wieder am Dienstag, 17. Juli ab 19.00 Uhr eine Führung durch die Geburtshilfestation Babytown an. Interessierte treffen sich im Klinikums Bielefeld Mitte direkt in Babytown auf der 12. Etage.

Weiterlesen …

Klinikum Bielefeld schreibt weiter schwarze Zahlen

„2017 war ein gutes Jahr!“, kommentierte Klinikum Bielefeld Geschäftsführer Michael Ackermann die Ergebnisse der Bilanzpressekonferenz. „Unsere wirtschaftliche Entwicklung war auch im Jahr 2017 sehr gut. Wir haben unsere Konsolidierungsmaßnahmen konsequent fortgesetzt und dabei die notwendigen Investitionen nicht vernachlässigt.

Weiterlesen …

Zentrallabor wird Institut für Laboratoriumsmedizin, Transfusionsmedizin und Mikrobiologie

Zum 30. Juni 2018 ist Dr. med. Rainer Pohl nach 37-jähriger Tätigkeit in verschiedenen verantwortlichen Positionen und seit 2007 als Leiter des Zentrallabors in den wohlverdienten Ruhestand gegangen. Zum 1. Juli hat nun Dr. med. Michael Wehmeier die Gesamtleitung für die Bereiche  Zentrallabor und Mikrobiologie. Er wird dabei von Dr. Olaf Kaup unterstützt, der zum 1. Juli 2018 die operative Leitung des mikrobiologischen Labors  am Standort Rosenhöhe übernommen hat.

Weiterlesen …

Dr. med. Wolfgang Schmidt-Barzynski neuer Ärztlicher Direktor am Klinikum Bielefeld

Dr. med. Wolfgang Schmidt-Barzynski ist neuer Ärztlicher Direktor am Klinikum Bielefeld. Das Chefarztkollegium hat ihn zum Nachfolger von PD Dr. med. Martin Görner gewählt, der sich künftig stärker auf die Entwicklung des Onkologischen Zentrums am Klinikum Bielefeld konzentrieren möchte. PD Dr. Görner ist Chefarzt der Klinik für Hämatolgie, Onkologie und Palliativmedizin. Der Aufsichtsrat des Klinikums Bielefeld hat die Wahl in einer Sitzung am 29. Juni 2018 bestätigt.

Weiterlesen …