FFP2-Maskenpflicht für Besucher*innen mit Sonderbesuchsgenehmigung

Ab dem 26.01. ist das Betreten der drei Standorte des Klinikums Bielefeld für Besucher*innen mit einer Sondergenehmigung nur noch mit einer FFP2 Maske möglich. Besucher*innen, die keine FFP2 Maske mitbringen, können an der Information ein Doppelpack für 5,00€ erwerben.

Diese Möglichkeit besteht ausschließlich für Besucher*innen mit Sonderbesuchsgenehmigung. Patient*innen erhalten eine medizinische Maske, werdende Väter und Begleitpersonen werden auf der Entbindungsstation abgestrichen und müssen daher keine FFP2-Maske kaufen -dennoch bitten wir Sie, das Klinikum mit einer FF2-Maske zu betreten.

Das generelle Besuchsverbot bleibt weiterhin bestehen.

Zurück