Umzug der Notfallpraxis der Kassenärztlichen Vereinigung Westfalen-Lippe am Klinikum Bielefeld Mitte

Am Dienstag, den 15.09.2020 zieht die Notfallpraxis der Kassenärztlichen Vereinigung Westfalen-Lippe am Klinikum Bielefeld Mitte, die sich aufgrund der Corona-Situation zeitweilig in den früheren Räumlichkeiten der STATT-Klinik befunden hat, zurück in die Eingangshalle des Klinikums Bielefeld Mitte. Dort ist die Notfalldienstpraxis durch einen separaten Eingang neben dem Haupteingang zu betreten. Die aushängenden Hygieneregeln sind zu jeder Zeit zu befolgen.

Die Notfallpraxis Bielefeld ist die erste Anlaufstelle für alle Notfallbehandlungen bei Erwachsenen, die außerhalb der Sprechstundenzeiten der Niedergelassenen Ärzt*innen anfallen. Über die Möglichkeiten eines Hausbesuchs informiert auch der Patientenservice, zu dem auch der ärztliche Bereitschaftsdienst gehört, unter der zentralen Telefonnummer 116117.

Zurück