Diese Website verwendet Cookies. Wir verwenden diese, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Sie geben Einwilligung zu unseren Cookies, wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen.

Mehr Informationen

Klinische Studien

Das Gynäkologische Krebszentrum beteiligt sich aktiv an wissenschaftlichen Studien. Im Folgenden möchten wir Ihnen einen Überblick über die verschiedenen Studien geben.

In Kooperation mit der Klinik für Hämatologie, Onkologie und Palliativmedizin am Klinikum Bielefeld:

AGO-Ovar 19

Studie zur primären radikalen Operation bei fortgeschrittenem Ovarialkarzinom mit Evaluation von Fragilität und Langzeit-Lebensqualität.

Studie zur Lebensqualität in der Onkologie

Die Lebensqualität von Tumorpatienten hängt neben der Grunderkrankung und deren Behandlung auch von anderen Faktoren ab, wie zum Beispiel der Krankheitsverarbeitung, dem sozialen Umfeld, etc. Diesen Faktoren soll in einer Beobachtungsstudie nachgegangen werden, indem mögliche Einflussfaktoren auf die Lebensqualität vor Behandlungsbeginn erfasst werden und die Lebensqualität ein Jahr nach Behandlung erneut bestimmt wird.

Bei weiteren Fragen und Interesse können Sie uns kontaktieren.