Diese Website verwendet Cookies. Wir verwenden diese, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Sie geben Einwilligung zu unseren Cookies, wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen.

Mehr Informationen

Strahlentherapie

Einige Krebserkrankungen erfordern zur Verbesserung der Heilungschancen eine Strahlentherapie. Diese erfolgt in der Klinik für Strahlentherapie im Klinikum Bielefeld.
Vor Beginn der Strahlentherapie werden computertomographische Bilder angefertigt. Sie sind Grundlage für die Bildung eines dreidimensionalen Modells des zu bestrahlenden Körperabschnitts. An diesem Modell werden die Bestrahlungsparameter solange optimiert, bis die verschriebene Dosis im Tumor erreicht ist, mit gleichzeitiger maximaler Schonung des umliegenden gesunden Gewebes.
Die Strahlentherapie wird mittels eines Linearbeschleunigers innerhalb von 6 Wochen verabreicht. Die Tumoren, die bei der Entdeckung wegen der zu großen Ausdehnung nicht operiert werden konnten, werden durch die Strahlentherapie auf die Größe reduziert, die eine Operation schließlich ermöglicht. Bei dieser Behandlung ist die Wahrscheinlichkeit von stärkeren Nebenwirkungen so gering, dass sie ambulant erfolgen kann.

Kann der Tumor während einer Operation nicht vollständig entfernt werden kann die direkte Bestrahlung des Resttumors erfolgen. Der Vorteil dieser Behandlung besteht darin, dass alle empfindlichen Organe mit Bauchtüchern aus dem Bestrahlungsfeld herausgehalten werden können. Auch die Verabreichung einer sehr hohen Einzeldosis ist möglich, was die Heilungschancen weiter verbessert.

Ansprechpartner:
Prof. Dr. med. Peter Hirnle
Chefarzt der Klinik für Strahlentherapie

Teutoburger Str. 50
33604 Bielefeld

Telefon: 05 21. 5 81 - 29 03