Das Tumorzentrum am Klinikum Bielefeld Mitte

Liebe Patient*innen, liebe Angehörige,

Krebserkrankungen werden in Deutschland - auch aufgrund der steigenden Lebenserwartung - bei immer mehr Menschen diagnostiziert.
Erfreulicherweise hat aber auch die Onkologie, also das medizinische Fachgebiet, das sich auf die Behandlung von Krebserkrankungen spezialisiert, in den letzten Jahren große Fortschritte gemacht hat. Sowohl die Heilungsraten als auch die Zeit, die man mit einer Krebserkrankung bei guter Lebensqualität erleben kann, haben sich bei den meisten Tumorarten sehr positiv entwickelt.

Dies ist sicherlich der medizinischen Grundlagenforschung zu verdanken, die zu einer verbesserten Diagnostik geführt hat und den kombinierten Einsatz operativer, medikamentöser und strahlentherapeutischer und neuerdings vor allem immuntherapeutischer Verfahren ermöglicht. Eine immer größere Rolle spielen aber auch unterstützende Maßnahmen wie Psychoonkologie, Ernährungstherapie, Sportprogramme oder eine sinnvolle Infektionsvorbeugung, die dem/der Patient*in helfen, mit den teilweise sehr belastenden Therapien immer besser zurecht zu kommen.

Deshalb ist heute eine sehr gute interdisziplinäre Zusammenarbeit unterschiedlicher Expert*innen aus verschiedenen Fachbereichen unerlässlich für die optimale Behandlung bösartiger Erkrankungen.

Das Tumorzentrum Bielefeld bietet optimale Voraussetzungen für diese interdisziplinäre Betreuung von Patient*innen mit Krebserkrankungen. Es verfügt über eine Reihe von Organkrebszentren (Brustzentrum, Darmkrebszentrum, Magen- und Pankreaskrebs-Zentrum, Zentrum für gynäkologische Tumoren u.a.) die von der Deutschen Krebsgesellschaft zertifiziert sind und damit über eine hervorragende Infrastruktur zur Behandlung von Krebserkrankungen. Diese Qualität der interdisziplinären Betreuung wird im Onkologischen Zentrum darüber hinaus auch für die Behandlung von Leukämien, Lymphomen, Myelomen, Sarkomen, Melanomen, Lungen-, Kopf-Hals-Tumoren und Schilddrüsenkrebs gewährleistet.

In regelmäßigen Tumorkonferenzen legen Expert*innen aus den unterschiedlichen Fachabteilungen gemeinsam einen individuellen Behandlungsplan für jede/n einzelne/n Patient*in fest, der nicht nur die medizinischen, sondern auch die psychosozialen Vorbedingungen und Wünsche des/der Patient*in berücksichtigt.

Ich möchte Sie recht herzlich einladen, sich ausführlich über unsere vielfältigen Angebote, die wir auf unseren Internetseiten detailliert beschreiben, zu informieren.

Ihr
Priv. Doz. Dr. med. Martin Görner, MBA
Chefarzt der Klinik für Hämatologie, Onkologie und Palliativmedizin

Bereiche im Tumorzentrum

Viszeralonkologisches Zentrum Klinikum Bielefeld - Mitte

 

Mehr erfahren

Darmkrebszentrum Klinikum Bielefeld - Mitte

 

 

Mehr erfahren

Pankreaskarzinom Zentrum Klinikum Bielefeld - Mitte

 

Mehr erfahren

Magenkrebszentrum Klinikum Bielefeld - Mitte

 

Mehr erfahren

Brustzentrum

 

Mehr erfahren

Gynäkol. Krebszentrum

 

Mehr erfahren

Zertifizierte Dysplasie-Sprechstunde

 

Mehr erfahren

Kopf-Hals-Tumorzentrum Mitte

 

Mehr erfahren