Diese Website verwendet Cookies. Wir verwenden diese, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Sie geben Einwilligung zu unseren Cookies, wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen.

Mehr Informationen

Sehr geehrte Patientin, sehr geehrter Patient,

Prof. Dr. med Jan Heidemann

mit unserer Homepage möchten wir das Darmkrebszentrum Klinikum Bielefeld mit allen Behandlungspartnern vorstellen und Sie über die Vorbeugung, Erkennung und Behandlung von Darmkrebserkrankungen informieren.

Das Darmkrebszentrum Klinikum Bielefeld mit den beiden Standorten Bielefeld Rosenhöhe und Bielefeld Mitte bietet Ihnen eine erstklassige medizinische, pflegerische und psychosoziale Versorgung. Alle Behandlungspartner sind fachlich und persönlich eng vernetzt.

Die medizinischen Fachgesellschaften Deutschlands haben für die Behandlung von Darmkrebserkrankungen eine Leitlinie herausgegeben, welche die Richtlinie für eine qualitativ hochwertige Versorgung darstellt [Link zur S-3 Leitlinie kolorektales Karzinom]. Diese wird regelmäßig nach neuesten Erkenntnissen auf den aktuellen Stand gebracht.

Das Darmkrebszentrum Klinikum Bielefeld wird regelmäßig durch die Deutsche Krebsgesellschaft (DKG) zertifiziert. Damit wird die Umsetzung der Leitlinienempfehlungen sichergestellt.

Sollten Sie Fragen oder Anregungen haben, können Sie sich gerne vertrauensvoll an uns wenden.
E-Mail-Adresse: darmzentrum@klinikumbielefeld.de


In Vertretung aller Behandlungspartner grüßt Sie herzlich

Prof. Dr. med. Jan Heidemann

Leiter des Darmkrebszentrums Klinikum Bielefeld
Chefarzt der Klinik für Gastroenterologie
Internist / Gastroenterologe
Med. Tumortherapie / Infektiologie / Endokrinologie