Diese Website verwendet Cookies. Wir verwenden diese, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Sie geben Einwilligung zu unseren Cookies, wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen.

Mehr Informationen

Diabetes

Diabetes ist eine der häufigsten Stoffwechselerkrankungen in Deutschland und kann mit Hilfe einer fachlichen Therapie und einem gesunden Lebensstil sehr gut behandelt werden.

Als zertifiziertes Diabeteszentrum der deutschen Diabetesgesellschaft erhalten Sie auf unseren fachspezifischen Stationen im Klinikum Bielefeld unter der Leitung von Priv. Doz. Dr. med. Joachim Feldkamp eine umfassende Betreuung und werden an Ihre individuelle Situation herangeführt, um den Umgang mit Ihrer Erkrankung zu erlernen bzw. zu optimieren. An den Standorten Klinikum Rosenhöhe und Halle erfolgt ebenfalls eine intensive Betreuung in den internistischen Klinik. Nicht nur auf den fachspezifischen Stationen im Klinikum Bielefeld, sondern auch auf allen weiteren Stationen werden Sie diabetologisch betreut. Unser therapeutisches Team wählt nach aktuellen Standards und Ihrer persönlichen Situation Ihre antidiabetische Therapie aus. In Einklang mit der Therapie und Ihren Ansprüchen ist die Lebensqualität der Patient*innen unser primäres Ziel.

Behandlungspunkte:

  • Typ 1, 2, MODY, LADA
  • Schwangerschaftsdiabetes (Gestationsdiabetes)
  • Therapie nach Tumoren oder anderen chirurgischen Eingriffen (pankreopriv „3c“)
  • kontinuierliche Blutzuckermessung
  • Ernährungsberatung für alle Typen, auch in Kombination mit anderen ernährungsmedizinischen Diagnosen
  • Erstellung von klassischen Insulinschemata und persönlich angepassten Faktorplänen
  • Kohlenhydratschulung
  • Beratung zum Umgang mit Blutzuckerentgleisungen und besonderen Situationen