Diese Website verwendet Cookies. Wir verwenden diese, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Sie geben Einwilligung zu unseren Cookies, wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen.

Mehr Informationen

Herzlich Willkommen in der Klinik für Thoraxchirurgie!

Prof. Dr. Ahmed Boseila M.D. (ET)

Als Thoraxchirurgie wird die operative Behandlung sämtlicher angeborener und erworbener Erkrankungen der Lunge, des Rippenfells, der Brustwand und des Mittelfellraums bezeichnet. Die Behandlung von Tumor-Erkrankungen des Thorax (Onkologische Chirurgie), insbesondere die Behandlung des Lungenkrebs (Bronchialkarzinom), wird dabei in einem interdisziplinären Konzept durchgeführt. Dafür arbeiten wir eng mit Pneumologen, Onkologen, Strahlentherapeuten, Radiologen und Pathologen zusammen. Das Behandlungskonzept wird in einer interdisziplinären Tumorkonferenz festgelegt.

Als eine Fachklinik, die nur auf thoraxchirurgische Eingriffe spezialisiert ist, wird die operative Versorgung von Thoraxpatienten hier auf höchstem Qualitätsniveau sichergestellt.

Die Abteilung für Thoraxchirurgie deckt das gesamte Operationsspektrum einer Thorax-Klinik der Maximalversorgung ab. Ein überwiegender Anteil der Operationen wird hierbei als minimalinvasive Operationen (Schlüsselloch-Eingriffe) durchgeführt. Bei der sogenannten „Schlüssellochchirurgie“ werden lediglich 1 (uniportal), 2 (biportal) oder 3 (triportal) kurze Schnitte gesetzt. Mithilfe einer Videokamera und sehr feiner Instrumente wird der operative Eingriff auf ein Minimum begrenzt. Somit haben die Patienten weniger Schmerzen, kleinere Narben, können besser atmen und erholen sich schneller von dem Eingriff.

Das Leistungsspektrum der Klinik umfasst u.a. folgende Schwerpunkte der thoraxchirurgischen Behandlung:

  • Bronchialkarzinom (Lungenkrebs)
  • Lungenmetastasen (Tochtergeschwülste bei anderen Tumorerkrankungen)
  • Erkrankungen des Mediastinum (inkl. Myasthenia gravis, Mediastinal-Tumore)
  • Tumore und Fehlbildungen der Brustwand (Trichterbrust, Kielbrust, minimal-invasive Korrektur-OP)
  • Erkrankungen des Rippenfells (Pleura-Pneumothorax, Pleuraerguß, Pleuraempyem, Pleuramesotheliom)
  • Zentrale Atemwegs-Erkrankungen (Trachea, Bronchien)
  • Brustkorb-Verletzungen (Traumatologie)
  • Krankhaft vermehrtes Schwitzen (Hyperhidrosis)
  • Multimodale Therapiekonzepte bei Tumoren (Chemotherapie, Operation, Strahlentherapie)

Prof. Dr. Ahmed Boseila M.D. (ET)

Chefarzt der Klinik