Diese Website verwendet Cookies. Wir verwenden diese, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Sie geben Einwilligung zu unseren Cookies, wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen.

Mehr Informationen

Pathologie

Endoskopisch entnommenes oder chirurgisch entferntes Gewebe wird von qualifizierten Fachärzten im Zentrum für Pathologie und Molekulare Onkologie (Chefarzt Priv.-Doz. Dr. med. Frank Brasch) des Klinikums Bielefeld untersucht. Die Untersuchungsmethoden des Zentrums für Pathologie und Molekulare Onkologie (akkreditiert nach DIN EN ISO/IEC 17020) genügen höchsten Qualitätsanforderungen und werden regelmäßig durch die nationale Akkreditierungsstelle der Bundesrepublik Deutschland (DAKKS) überprüft. Die Akkreditierung ist ein objektiver Beleg für die Güte und Kompetenz der Untersuchung des erkrankten Gewebes nach internationalen Standards.

Ansprechpartner:
Priv.-Doz. Dr. med. Frank Brasch
Chefarzt des Zentrums für Pathologie und Molekulare Onkologie

Teutoburger Str. 50
33604 Bielefeld

Telefon: 05 21. 5 81 - 28 01