Diese Webseite benutzt Cookies um das Angebot zu verbessern. Mehr Informationen

Ärzteteam

Prof. Dr. med. Ahmed Boseila, M.D. (ET)
Prof. Dr. med. Ahmed Boseila, M.D. (ET)
Chefarzt der Klinik
Facharzt für Thoraxchirurgie, Facharzt für Herzchirurgie

 

 

 

 

Prof. Dr. Ahmed Boseila ist seit 1986 in der Thoraxchirurgie tätig. Seine Ausbildungs- und Wirkungsstätten waren international wie auch national. So war er unter anderem an der Mailänder Universitätsklinik in Italien und an der Kairo Universitätsklinik in Ägypten tätig. Zudem hat er in den Universitätskliniken in Großhadern-München, im RWTH Klinikum Aachen, an der Universitätsklinik der Witten/Herdecke Universität in Wuppertal, in der Heinrich Heine Universitätsklinik in Düsseldorf, und in dem Klinikum Niederrhein, Lehrkrankenhaus der Universitätsklinik Düsseldorf, gearbeitet. Dabei hat er umfangreiche Erfahrungen im gesamten Spektrum der Thoraxchirurgie (konventionell sowie minimal-invasiv) bei Patienten im Erwachsenen- und Kindesalter erworben.

Im Jahre 2001 wurde er zum Professor für Herz- und Thoraxchirurgie ernannt. Seit Oktober 2009 ist  Prof. Boseila Chefarzt der Klinik für Thoraxchirurgie am Klinikum Bielefeld Mitte.

Ärzte der Klinik für Thoraxchirurgie

Leitender Oberarzt und Chefarztstellvertreter Karen Gasparjan
Karen Gasparjan
Karen Gasparjan
Leitender Oberarzt und Chefarztstellvertreter

 

 

 

 

Herr Gasparjan erlangte im Jahr 2002 die Facharztanerkennung für das Gebiet Chirurgie sowie im Jahr 2012 die Schwerpunktbezeichnung Thoraxchirurgie.
Er studierte von 1983 bis 1990 Medizin an der Medizinischen Hochschule Yerewan, Armenien und war von 1996-1998 Assistenzarzt in der Unfallchirurgie Klinikum Bad Salzuflen sowie von 1998 bis 2009 Assistenzarzt in der Allgemein- und Viszeralchirurgie im Klinikum Lemgo.

Seit Mai 2008 ist Herr Gasparjan  in der Thoraxchirurgie im Klinikum Bielefeld tätig.

Mitgliedschaften in Fachgesellschaften:

  • Mitglied der Deutschen Gesellschaft für Thoraxchirurgie (DGT)
  • Mitglied der Europäischen Gesellschaft für Thoraxchirurgie (ESTS)