Diese Webseite benutzt Cookies um das Angebot zu verbessern. Mehr Informationen

Chefarzt

Priv. Doz. Dr. med. Martin Görner

Priv. Doz. Dr. med. Martin Görner, MBA
Facharzt für Innere Medizin, Schwerpunkt Hämatologie und internistische Onkologie
Ernährungsmediziner

 

 

 

 

Priv. Doz. Dr. Görner studierte in Heidelberg, Tübingen und Louisville (Kentucky, USA) Medizin. Nach dem Studium arbeitete er zunächst in der Klinik für Kardiologie und Intensivmedizin an der Universitätsklinik Erlangen und wechselte danach an das Institut für Hämatologie und Onkologie am Städtischen Klinikum Nürnberg. Nach Erwerb der Facharztanerkennung und des amerikanischen Staatsexamens (USMLE) ging er von 1997 bis 2000 als Stipendiat der Deutschen Krebshilfe an das Fred Hutchinson Cancer Research Center nach Seattle (Washington, USA).

Von 2000 bis 2003 war Priv. Doz. Dr. Görner Oberarzt an der Medizinischen Klinik und Poliklinik V der Universität Heidelberg und leitete die Einheit für allogene Stammzelltransplantation und die hämatologisch-internistische Intensivstation. Gleichzeitig war er kommissarischer Leiter der Klinischen Kooperationseinheit Molekulare Hämatologie und Onkologie am Deutschen Krebsforschungszentrum Heidelberg.

Seit 2003 ist er Chefarzt der Klinik für Hämatologie, Onkologie und Palliativmedizin am Klinikum Bielefeld.


Mitgliedschaften in folgenden Fachgesellschaften:

  • Deutsche Gesellschaft für Hämatologie und Onkologie
  • Bund niedergelassener Hämatologen und Onkologen
  • Arbeitsgemeinschaft Internistischer Onkologen
  • Deutsche Krebsgesellschaft
  • European School of Medical Oncology
  • American Society of Hematology
  • American Society of Clinical Oncology

Ärzte der Klinik für Hämatologie, Onkologie und Palliativmedizin

Leitender Oberarzt Dr. med. Stephan M. Probst
Dr. med. Stephan M. Probst

Leitender Oberarzt Dr. med. Stephan M. Probst
Facharzt für Innere Medizin, Schwerpunkt: Hämatologie und internistische Onkologie, Zusatzbezeichnungen: Notfallmedizin, Palliativmedizin

 

 

 

Dr. med. Probst studierte in Heidelberg Medizin und arbeitete nach seinem Studium in der Medizinischen Klinik am Krankenhaus Hetzelstift in Neustadt an der Weinstrasse, wo er die Ausbildung zum Internisten und Notfallmediziner absolvierte.
1999 wechselte er an die Medizinische Klinik und Poliklinik V der Universität Heidelberg, wo er Ausbildung zum Hämatologen und Onkologen absolvierte. Dort arbeitete er bis 2003 in der hämatologischen Ambulanz, der hämatologisch-onkologischen Intensiv- und Transplantationsstation sowie in der stationären Betreuung von Leukämie- und Lymphompatienten. 2003 ging Dr. Probst als Gastarzt an das renommierte MD Anderson Cancer Center der University of Texas in Houston (Texas, USA), um seine Kenntnisse in den Bereichen Stammzelltransplantation und moderne Therapieverfahren für solide Tumoren zu vertiefen. Im Oktober 2003 folgte er schließlich Priv. Doz. Dr. Görner als Oberarzt und Chefarztvertreter an die Klinik für Hämatologie, Onkologie und Palliativmedizin nach Bielefeld.

Im Klinikum Bielefeld beschäftigt er sich schwerpunktmäßig mit der Behandlung solider Tumorerkrankungen und arbeitet in mehreren multizentrischen Studiengruppen zur Verbesserung der Behandlungsmöglichkeiten von Magenkrebs, Lungenkrebs und Bauchspeicheldrüsenkrebs. Ein weiterer Schwerpunkt ist die Palliativmedizin. Dr. Probst ist als Vertreter des Klinikums Vorstandsmitglied im PalliativNetz Bielefeld e.V.. Zusätzlich ist er für das Qualitätsmanagement der Klinik verantwortlich.


Dr. Probst ist Mitglied in folgenden Fachgesellschaften:

  • Deutsche Gesellschaft für Hämatologie und Onkologie
  • Deutsche Gesellschaft für Innere Medizin
  • Deutsche Gesellschaft für Palliativmedizin
  • Akademie Ethik in der Medizin Göttingen
  • European Association for Palliative Care
Oberarzt Dr. med. Ulrich Krümpelmann
Dr. med. Ulrich Krümpelmann

Oberarzt
Dr. med. Ulrich Krümpelmann
Facharzt für Innere Medizin, Schwerpunkt: Hämatologie und internistische Onkologie, Zusatzbezeichnung: Infektiologie

 

 

 

Dr. med. Ulrich Krümpelmann studierte Medizin in Berlin, München und Münster. Die Assistenzarztzeit begann er in der Anästhesiologie und wechselte anschließend in eine kardiologische Klinik in Münster. Die Weiterbildung zum Internisten vervollständigte er im EvKB/Gilead Bielefeld. Als Facharzt für Hämatologie und Onkologie folgte eine langjährige leitende Funktion in der Medizinischen Klinik des Evangelischen Krankenhaus Bielefeld (EvKB). Im Jahr 2005 wechselte Dr. Krümpelmann in die Klinik für Hämatologie, Onkologie und Palliativmedizin des Klinikums Bielefeld. Er erwarb 2007 die Zusatzbezeichnung Infektiologie und ist Hygienebeauftragter der Klinik.

Sein Tätigkeitsschwerpunkt ist neben der internistischen Onkologie und klinischen Infektiologie auch die Betreuung der Ärzte in Weiterbildung und der Studenten der Universität Münster im Praktischen Jahr.

Dr. Krümpelmann ist Mitglied in folgenden Fachgesellschaften:

  • Deutsche Krebsgesellschaft
  • Arbeitsgemeinschaft Internistische Onkologie
  • Krebsgesellschaft NRW
  • Deutsche Gesellschaft für Hämatologie und Onkologie
  • Paul Ehrlich Gesellschaft für Chemotherapie
  • Deutsche Gesellschaft für Innere Medizin
Oberarzt Dr. med. Bernd Angrick
Dr. med. Bernd Angrick

Oberarzt
Dr. med. Bernd Angrick
Facharzt für Innere Medizin, Schwerpunkt: Hämatologie und internistische Onkologie,
Zusatzbezeichnung: Palliativmedizin

 

 

 

Dr. med. Angrick ist seit dem 01.01.2011 Oberarzt in der Klinik für Hämatologie und Onkologie. Er ist seit 1995 Facharzt für Innere Medizin und besitzt seit 2000 die Schwerpunktbezeichnung Hämatologie und Internistische Onkologie.

Aufgrund seiner Tätigkeiten als Oberarzt in der Klinik für Hämatologie und Onkologie im Franziskus Hospital in Bielefeld sowie in der onkologischen Schwerpunktpraxis Leer/Emden besitzt er langjährige Erfahrungen sowohl in der stationären als auch ambulanten Versorgung aller onkologischen Krankheitsbilder. Er ist neben seiner Tätigkeit im Klinikum Bielefeld Mitte hauptverantwortlich für die Versorgung der onkologischen Patienten im Klinikum Halle zuständig.

Dr. Angrick ist Mitglied in folgenden Fachgesellschaften:

  • Deutsche Gesellschaft für Innere Medizin
  • Deutsche Gesellschaft für Hämatologie und Internistische Onkologie
Oberarzt Dr. med. Kai Wegehenkel

Oberarzt
Dr. med. Kai Wegehenkel
Facharzt für Innere Medizin, Schwerpunkt Hämatologie und internistische Onkologie
Zusatzbezeichnung: Nofallmedizin

Assistenzärzte

Dr. med. Julius Amelung
Assistenzarzt

Dominik Entz
Assistenzarzt

Dr. med. Miriam Fühnen
Assistenzärztin

Saskia Lode
Assistenzärztin

Daniela Baumann
Fachärztin für Innere Medizin, Schwerpunkt: Kardiologie

Dr. med. Anja Rössler
Fachärztin für Innere Medizin
Schwerpunkt: Hämatologie und internistische Onkologie
Zusatzqualifikation: Ernährungsmedizin
Zusatzbezeichnung: Palliativmedizin

Sonja-Maria Vogt
Fachärztin für Innere Medizin
Zusatzbezeichnung: Diabetologie

Peter Thiele
Assistenzarzt