Behandlungsschwerpunkte

Einen großen Schwerpunkt in der Universitätsklinik für Hals-Nasen-Ohrenheilkunde, Kopf- und Halschirurgie bilden die mikrochirurgischen, gehörverbessernden Operationen und die Erkrankungen des Ohres, die mit Schwindel und Hörverlust einhergehen, einschließlich Cochlea-Implantationen, implantierbarer und teilimplantierbarer Hörgeräte (Vibrant Soundbridge, BAHA etc.). Operationen der Nase, der Nasennebenhöhlen, der Polypen und Mandeln, der Speicheldrüsen unter intraoperativem Monitoring des Gesichtsnerven, der Lymphknoten und Verletzungen des Mittelgesichts gehören ebenso zum täglichen Behandlungseinsatz.

Ein weiterer Schwerpunkt ist die große Tumorchirurgie mit plastischen Defektdeckungen, sowie anteriore und laterale Schädelbasischirurgie. Hierfür stehen modernste Diagnose- und Operationseinheiten zur Verfügung (Navigationssystem, verschiedene Lasersysteme, Kontakt- und Fluoreszenzendoskopie). Außerdem wird die plastisch-kosmetische Chirurgie des Hals-Nasen-Ohren-Gebietes und Allergologie vollständig angeboten. Patientinnen und Patienten können in der Klinik auch ambulant diagnostiziert und behandelt werden.

Auf den folgenden Seiten stellt die Klinik eine Auswahl der Behandlungsschwerpunkte vor.

An error occurred

An error occurred

What's the matter?

An error occurred while executing this script. Something does not work properly.

How can I fix the issue?

Open the current log file in the var/logs directory and find the associated error message (usually the last one).

Tell me more, please

The script execution stopped, because something does not work properly. The actual error message is hidden by this notice for security reasons and can be found in the current log file (see above). If you do not understand the error message or do not know how to fix the problem, search the Contao FAQs or visit the Contao support page.