Diese Website verwendet Cookies. Wir verwenden diese, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Sie geben Einwilligung zu unseren Cookies, wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen.

Mehr Informationen

Qualitätsmanagement

Für die Sicherheit der Patienten spielt das Qualitätsmanagement einer Klinik eine große Rolle, auch in einer Fachabteilung, in der Patienten mit bösartigen Erkrankungen behandelt werden. In der Struktur und Führung der Klinik sind verschiedene Elemente verankert, die wesentlich zur Qualität beitragen und helfen, einen hohen Standard aufrecht zu erhalten.

Diese Elemente sind:

  • Interdisziplinärer onkologischer Arbeitskreis
  • Wöchentliche Teambesprechungen zu speziellen medizinischen und psychosozialen Aspekten
  • Zertifizierte Weiterbildung des Ärzteteams in „Good Clinical Practice“
  • Weiterbildungen im Bereich Qualitätsmanagement
  • Zertifiziertes QM-System nach DIN EN ISO 2001
  • Einbindung in das zertifizierte Brustzentrum
  • Zentrales Patientenbeschwerdemanagement
  • Einrichtung einer Handy-Hotline, über das stets der diensthabende Oberarzt für niedergelassene Ärzte und Patienten selbst erreichbar ist

Sehr wichtig ist parallel dazu das intensive und vertrauensvolle Gespräch zwischen Patienten, Ärzten und Pflegepersonal. Wir sind unseren Patienten und deren Angehörigen stets für Anregungen und Hinweise dankbar, die wir zur Verbesserung unserer Arbeit und Qualität aufgreifen können.