Diagnostische Radiologie

Bei der Stellung der Diagnose oder der Kontrolle des Therapieerfolges ist die bildgebende Diagnostik von zentraler Bedeutung für die behandelnden Ärzte. Hierfür stehen am Institut für Diagnostische Radiologie moderne Geräte zur Röntgen- und Ultraschalldiagnostik, Computertomografie (CT), Magnetresonanztomografie (MRT) oder Kernspintomografie zur Verfügung.

Ansprechpartner:
Prof. Dr. med. Hans-Björn Gehl
Chefarzt des Instituts für Diagnostische Radiologie

Teutoburger Str. 50
33604 Bielefeld

Telefon: 05 21. 5 81 – 27 01