Diese Website verwendet Cookies. Wir verwenden diese, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Sie geben Einwilligung zu unseren Cookies, wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen.

Mehr Informationen

Das Praktische Jahr

Wir laden Sie herzlich ein, Ihr Wahltertial in unserer Klinik für AINS zu absolvieren!

Unser Ziel ist es, Ihnen wertvolle praktische Fähigkeiten und einen umfassenden Einblick in das Spektrum der Anästhesie, Notfall- und Intensivmedizin für Ihre weitere ärztliche Laufbahn mit auf den Weg zu geben.

Bei Ihrem Einsatz in einem der 15 Operationssäle werden Sie unter fachärztlicher Aufsicht die Grundlagen der Anästhesie, der Narkoseführung und des Atemwegsmanagement erlernen. Aufgrund der Vielzahl von Fachdisziplinen in unserem Klinikum haben Sie die Möglichkeit, an verschiedensten Eingriffen und Narkosetechniken mitzuwirken: Von der Sectio caesarea oder Kindernarkose bis hin zu großen thorakalen und abdominellen Eingriffen. Wir richten uns hierbei ganz nach Ihrem Ausbildungsstand und Ihren Interessensfeldern. Bei Ihrer Rotation auf der Intensivstation sollen Sie die Prinzipien der Behandlung kritisch kranker Patientinnen und Patienten kennenlernen und sich auch hier je nach Kenntnisstand und Interesse aktiv einbringen. Bei Einsätzen auf dem Notarzteinsatzfahrzeug (NEF) können Sie unter der Leitung einer/s erfahrenen Notarztes/-ärztin viele spannende Einblicke in die präklinische Versorgung von Notfallpatientinnen und -patienten gewinnen. Bei Interesse können Sie zusätzlich unseren innerklinischen Akutschmerzdienst begleiten und sich wichtige theoretische und praktische Fertigkeiten bei der Behandlung von Schmerzen aneignen.

Unser Haus bietet den PJ-Studierenden 20€ pro Anwesenheitstag, „Vollpension“ ohne Tageslimit, freie Unterkunft bis zum Examen, ein kostenloses Jobticket und einen unbegrenzten WLAN-Zugang.

Insgesamt wird Ihr Anästhesie-Tertial daher von großem Nutzen für Ihre spätere ärztliche Tätigkeit sein. Bei entsprechender Eignung und Interesse ist auch eine Übernahme als Assistenzärztin oder Assistenzarzt möglich. Wir würden uns sehr freuen, unsere Begeisterung für die Anästhesie und unsere Klinik an Sie weitergeben zu können!

Kontakt

Sekretariat der Klinik für Anästhesiologie, operative Intensivmedizin, Notfallmedizin und Schmerztherapie

Klinikum Bielefeld Mitte
Sabine Franke

Telefon 05 21. 5 81 - 30 01
Telefax 05 21. 5 81 - 30 99

Mail: sabine.franke@klinikumbielefeld.de