Viszeralonkologisches Zentrum Klinikum Bielefeld Mitte

Sehr geehrte Patientin, sehr geehrter Patient, sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen,

wir heißen Sie herzlich auf der Homepage des VISZERALONKOLOGISCHEN ZENTRUMS des Klinikums Bielefeld Mitte willkommen und hoffen, Ihnen viele hilfreiche Informationen anbieten zu können.

Das VISZERALONKOLIGSCHE ZENTRUM ist durch die Deutsche Krebsgesellschaft (DKG) im Jahr 2020 erstmals zertifiziert worden. Kennzeichen des Zentrums ist die hohe interdisziplinäre Versorgung von Patientinnen und Patienten mit Krebserkrankungen. Das VISZERALONKOLOGISCHE ZENTRUM des Klinikums Bielefeld Mitte ist integraler Bestandteil des Krebszentrums des Klinikum Bielefeld und beinhaltet die folgenden spezialisierten Organkrebszentren:

Für die von diesen Organen ausgehenden Tumorerkrankungen verfügt das Klinikum Bielefeld Mitte über eine besondere und spezialisierte Expertise, da wir diese Krankheiten nicht nur in großer Anzahl behandeln, sondern auch über ein hoch-qualifiziertes Experten-Team aus allen erforderlichen Fachabteilungen verfügen, das jeden einzelnen Fall individuell diskutiert und einen auf jeden Patienten speziell zugeschnittenen Behandlungsplan entwirft.

In der Therapie von Krebserkrankungen speziell geschulte Ärzte, wie z.B. Gastroenterologen und Onkologen, Chirurgen, Radiologen, Strahlentherapeuten und Pathologen arbeiten so gemeinsam einen spezialisierten Behandlungsplan für die individuellen Patienten und ihre Bedürfnisse aus.

Neben der ärztlichen Behandlung steht im VISZERALONKOLIGSCHEN ZENTRUM vor allem die pflegerische, physiotherapeutische und auch psychoonkologische Unterstützung unserer Patienten im Vordergrund. Unser speziell ausgebildetes Personal kann Ihnen so den Einstieg in eine durch die Erkrankung unter Umständen veränderte Lebenssituation erleichtern und Ihnen wertvolle Hilfestellung bei der Rückkehr in Ihren häuslichen Alltag leisten. Unser Sozialdienst, der ggf. eine Anschlussheilbehandlung oder Unterstützung und Hilfsmittel für zuhause für Sie organisiert, nimmt Ihnen viele organisatorische Aufgaben ab. Eine umfassende und spezialisierte Ernährungsberatung, die auf die ggf. postoperativ zu beachtenden Besonderheiten der Ernährung eingeht, leistet Ihnen bei Bedarf wertvolle Hilfe für die Zeit nach der stationären Behandlung.

Die Diagnose einer Krebserkrankung bedeutet für jeden Menschen einen dramatischen Einschnitt in das Leben. Im VISZERALONKOLIGSCHEN ZENTRUM am Klinikum Bielefeld Mitte tun wir alles dafür, um Sie in dieser Situation so rasch wie möglich und auf höchstem medizinischen Niveau zu behandeln und Sie dabei mit Wärme und Menschlichkeit zu begleiten.

Wir danken Ihnen für Ihr Vertrauen und stehen bei Rückfragen jederzeit zur Verfügung.

Ihre
Prof. Dr. med. Jan Heidemann
Chefarzt der Klinik für Gastroenterologie

Prof. Dr. med. Marcel Binnebösel
Chefarzt der Klinik für Allgemein- und Viszeralchirurgie

Bürger fragen - Ärzte antworten LIVE: Neues zum Darmkrebs

Mit gleich drei Experten, Prof Dr. med. Marcel Binnebösel, Chefarzt der Klinik für Allgemein- und Viszeralchirurgie, Prof. Dr. med. Jan Heidemann, Chefarzt der Klinik für Gastroenterologie und Priv.-Doz. Dr. med. Martin Görner sprachen wir diesmal zum Abschluss des Darmkrebsmonats März über das Thema „Neues zum Darmkrebs“.

Aufzeichnung hier ansehen